Erholsamer Schlaf: 7 Schlaftipps für den Winter

Obwohl die Tage kürzer und die Nächte länger werden, fühlen wir uns an kalten Wintertagen oft schlapp und unausgeschlafen. Der Grund ist das fehlende Tageslicht, durch die Dunkelheit wird auch tagsüber das Schlafhormon Melatonin ausgeschüttet und wir werden müde. Wir von Beaumont & Brown haben sieben Schlaftipps für den Winter zusammengestellt, mit denen Sie der

Daunenware richtig pflegen – Diese Tipps sollten Sie beachten

Durch ihren täglichen Gebrauch wird Daunenware stark beansprucht. Körperschweiß und die tägliche Belastung lassen die Daunen zusammenkleben, wodurch sie mit der Zeit an Wärmespeichervermögen verlieren. Um lange Freude an seinen Daunenwaren zu haben, kommt es also auf die richtige Pflege an. Wir von Beaumont & Brown verraten Ihnen die besten Tipps und Tricks, wie Sie

Daunen Kopfkissen kaufen: Darauf sollten Sie beim Kauf achten

Wenn Sie morgens mit Rückenschmerzen aufwachen, kann das unter anderem an einem falschen Kopfkissen liegen. Wir von Beaumont & Brown erklären Ihnen heute Schritt-für-Schritt, wie Sie das perfekte Kopfkissen kaufen und was Sie inbesondere beim Kauf von Daunen Kopfkissen beachten sollten. Die häufigsten Nackenverspannungen stammen eigentlich vom stundenlangen falschen Sitzen vor dem Computer – Sie

Gesunder Schlaf: Die wichtige Rolle einer ausgewogenen Ernährung

Eine ausgewogene, gesunde Ernährung spielt eine große Rolle für gesunden Schlaf. Denn wenn Sie sich falsch ernähren, kann das womöglich große Auswirkungen auf Ihre Schlafqualität haben. Besonders bei Schlafstörungen können Sie mit einer gesunden Ernährung viel verändern. Es gibt Lebensmittel, die schlaffördernd wirken und andere, die uns eher wach bleiben lassen. Vor dem Zubettgehen sollten

Schlafen ohne Rückenschmerzen: Tipps & Ursachen

Der Rücken schmerzt und der Nacken fühlt sich angespannt an – woran kann das liegen?  Meistens treten die Symptome direkt nach einem langen Büro-Tag am Schreibtisch oder erst morgens nach dem Aufstehen auf. Die gute Nachricht: Wenn der Rücken schmerzt, stecken oftmals keine behandlungsbedürftigen Probleme wie ein Bandscheibenvorfall dahinter. In den meisten Fällen verbergen sich