Herbst Bettwäsche – Die richtige Bettwäsche für die Übergangszeit

Der Herbst ist nun vollends bei uns angekommen und auch wenn wir uns tagsüber oft noch über einige sonnige Stunden freuen können, sind die Nächte schon sehr kalt. Zeit für kuschelig wärmende Bettwäsche – Doch was macht die richtige Herbst Bettwäsche aus? Wir von Beaumont & Brown verraten Ihnen, worauf Sie beim Kauf Ihrer Übergangsbettwäsche für den Herbst achten sollten.

Achten Sie bei Herbst Bettwäsche auf das Material

Damit Sie sich in Ihrem Bett vollkommen wohlfühlen und entspannen können, darf das wärmende Gefühl der Bettdecke nicht fehlen. Die Wahl der richtigen Bettwäsche ist also entscheidend. Für die Herbstzeit eignen sich verschiedene Stoffe. Die verbreitetsten Materialien für Bettwäsche sind Baumwolle, Leinen oder Seide, sie alle eignen sich hervorragend für jede Jahreszeit. Seiden-Bettwäsche hat eine edel glänzende Oberfläche und ist besonders geschmeidig und angenehm auf der Haut. Nicht nur für Menschen mit Hautproblemen wie Neurodermitis ist Seide geeignet, sondern auch für Hausstauballergiker, da Milben hier keinen Lebensraum finden. Bettwäsche aus Seide eignet sich als Ganzjahresbettwäsche, denn sie wärmt im Winter und kühlt im Sommer. Ebenfalls das ganze Jahr einsetzbar ist Satin-Bettwäsche aus Baumwolle. Bettwäsche aus Satin ist anschmiegsam auf der Haut, muss nicht gebügelt werden und wirkt angenehm temperaturausgleichend. Pflegeleicht und bügelfrei ist auch Bettwäsche aus Jersey, die besonders weich und elastisch ist und klimaregulierend wirkt. Jersey kann ideal als Ganzjahresbettwäsche eingesetzt werden. Bettwäsche aus Interlock-Jersey ist sogar noch etwas wärmer und dicker als Single-Jersey. In den kälteren Jahreszeiten besonders beliebt sind die Materialien Seersucker, Feinbiber und Flanell. Die bügelfreie Seersucker-Bettwäsche erkennt man an der streifigen Krepp-Struktur, durch die eine leichte Luftzirkulation entsteht. Sowohl Feinbiber als auch Flanell sind die Klassiker im Winter und eignen sich an kalten Tagen auch ideal als Herbst Betwäsche. Durch die leicht angeraute Oberfläche und den dicken Stoff wärmt die Bettwäsche angenehm und ist weich und kuschelig.

Die richtige Farbe für Ihre Herbst Bettwäsche

Ideal geeignet für Herbst Bettwäsche sind warme, satte Farben wie Gelb, Ecru, Beige Orange oder andere erdige Farbtöne wie Braun und Grau. Besonders im Trend liegt im Herbst Bettwäsche in sanften Naturtönen, da sie Gemütlichkeit und Wärme ausstrahlen. Bei Beaumont & Brown finden Sie Bettwäsche aus 100% Baumwolle in den Trendfarben Grey und Latte. Wem komplett farbige Bettwäsche etwas zu viel ist, dem empfehlen wir unsere luxuriöse Cross Border Bettwäsche. Dieses Modell hat edle Stickerei-Applikationen in den Farbvarianten Latte und Grey und bringt damit ganz dezente, herbstliche Akzente in ihr Schlafzimmer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.