Ganzjahres-Daunendecken für die Übergangszeit: Darauf sollten Sie beim Kauf achten

Kalte Winternächte oder warmer Frühjahrsmorgen? Besonders in der Übergangszeit kann es temperaturtechnisch zu starken Schwankungen kommen, die Sie im schlimmsten Fall am Schlafen hindern. Doch das ist alles kein Problem, wenn Sie in der Übergangszeit die richtige Ganzjahres-Daunendecke wählen. Was Sie beim Kauf alles beachten müssen, wollen wir Ihnen in diesem Artikel zeigen.

Wir von Beaumont & Brown empfehlen Ihnen in der Übergangszeit eine gesteppte Bettdecke, die mit Daunen und Federn gefüllt ist. Daunen sind angenehm weich, sehr leicht und besitzen trotzdem ein hohes Volumen. Optimalerweise besteht die Füllung zu 90% aus Daunen und zu 10% aus Federn. Diese ideale Mischung bewirkt ein Optimum an Weichheit bei gleichzeitiger Leichtigkeit für unsere Decke. Eine qualitativ hochwertige Daunenbettdecke lässt sich über Jahre hinweg verwenden und ist sehr haltbar. Da Daunen und Federn ein Naturprodukt sind, sorgen Sie für ein angenehmes, trockenes Schlafklima. Anders als synthetische Stoffe sind Daunen nämlich sehr atmungsaktiv und nehmen Feuchtigkeit gut auf.

Der Clou an hochwertigen Ganzjahres-Daunendecken:

Dank der erstklassigen Füllungen passen sich Ganzjahres-Daunendecken perfekt an Ihre Körpertemperatur an und sind deshalb bestens für alle Jahreszeiten

Daunendecke von Beaumont & Brown
Daunendecke von Beaumont & Brown

geeignet. Im Winter spendet die Daunendecke kuschlige Wärme und im Sommer ist sie kühl und angenehm leicht auf der Haut.

Oftmals wird beim Kauf von Daunendecken das Außenmaterial vernachlässigt, welches aber mindestens genauso wichtig ist, wie eine hochwertige Füllung. Optimalerweise besteht die Hülle aus einem natürlichen Material wie beispielsweise Baumwolle. Dadurch ist die Decke langlebiger, atmungsaktiver und passt sich noch besser an die Außentemperatur an.

Perfekt für die Übergangszeit: Die Daunendecken von Beaumont & Brown

Die Daunendecken von Beaumont & Brown bestehen aus einer hochwertigen Daunen-Feder-Füllung ( 90% Daunen und 10% Federn) und sind in den Größen-Ausführungen 135×200 cm, 155×220 cm, 200×200 cm und 240×220 cm (Breite x Länge) erhältlich. Unsere luxuriöse Ganzjahres-Daunendecke sorgt für ein kuscheliges, wohliges Schlafgefühl und passt sich perfekt an Ihre Körpertemperatur an. Durch die Steppung der Kassettendecke kann die Füllung nicht verrutschen. Die Hülle besteht aus gesteppter, extra langstapeliger Baumwolle, die aufgrund ihrer Qualität besonders langlebig und strapazierfähig ist. Sowohl die Daunen, als auch die Federn sind neu, weiß und selbstverständlich nicht aus Lebendrupf. Außerdem sind unsere Daunendecken geruchsarm und machen keine Knittergeräusche. Werfen Sie hier einen Blick auf unser aktuelles Angebot!

Merken

Merken

Merken

One thought on “Ganzjahres-Daunendecken für die Übergangszeit: Darauf sollten Sie beim Kauf achten

  1. ich stimme da eurer meinung voll und ganz zu, ganzjahres-daunendecken sind ihr geld auf jeden fall wert. nur muss man sich bewusst sein, dass die daunen möglicherweise aus lebendrumpf stammen – daher sollte man sich vor dem kauf immer ausreichend informieren! liebe grüße, julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.