Was heißt „Mercerisiert“? – Erfahren Sie alles über die Mercerisierung von Stoff

Vielleicht ist Ihnen im Zusammenhang mit Bettwäsche der Begriff der Mercerisierung schon einmal begegnet. Wissen Sie, was sich hinter mercerisierter Bettwäsche verbirgt?

Die Vorteile von Mercerisierung

Glänzender, weicher und noch besser waschbar – Charakteristisch für die Bettwäsche von Beaumont & Brown ist besonders ihr glänzender und strahlend weißer Stoff. Damit Sie lange Freude an der hochwertigen Qualität unserer Produkte haben, verwenden wir ein spezielles Verfahren, die Mercerisierung. Dabei handelt es sich um einen Veredlungsprozess von Baumwollgarnen, den wir für unsere Bettwäsche verwenden.

Bettwäsche aus mercerisierter Baumwolle
Bettwäsche aus mercerisierter Baumwolle // Beaumont & Brown

Die Behandlung gibt dem Stoff seinen ursprünglichen Glanz und seine Weißheit zurück. Mercerisierter Baumwollstoff erhöht die Qualität von Textilien, das Gewebe hat einen weichen Griff. Zudem verbessert sich die Waschbarkeit des Gewebes, da durch die Mercerisierung eine höhere Reißfestigkeit erzielt wird (ein Drittel höher). Das bedeutet, Sie können die Bettwäsche häufig waschen, ohne dass der Stoff darunter leidet.

Mercerisierte Bettwäsche ist optisch an dem seidigen Glanz erkennbar, der auch nach vielen Waschgängen nicht verschwindet.Im Vergleich zu nicht-mercerisierter Baumwolle ist eine viel höhere Reißfestigkeit und ein seidiger, fülliger Griff charakteristisch für mercerisierte Baumwolle.

So funktioniert der Mercerisierungs-Prozess:

Gut zu wissen ist, dass Mercerisierung  die chemische Struktur der Baumwollfasern verändert. Die Baumwolle wird hierzu in Natronlauge gebadet und dieser Prozess führt dann zum Anschwellen der Zellen, was wiederum die Baumwollfasern flexibler und widerstandsfähiger macht. Da durch das Natronbad einzelne Fasern abstehen können, werden dies zum Schluss abgeflammt. Dieser letzte Schritt verleiht der Bettwäsche später ein glattes, seidiges Finish.

Mercerisierte Bettwäsche von Beaumont & Brown

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.